mysudo

free speech, not free beer!

Passwortverwaltung: von Lastpass nach Keepass umziehen

Hinterlasse einen Kommentar

Auf meinen Computern (PC & Laptop) läuft Linux, genauer Ubuntu 14.04 LTS Trusty Tahr.

Um meine Passwörter zu verwalten, nutze ich seit langer Zeit die bekannte, gute und auf dem PC kostenlose Passwortverwaltung Lastpass.

Ziel dieses Artikels ist nicht, über pro und contra von Lastpass zu diskutieren. Vielmehr möchte ich kurz aus aktuellem Anlass mitteilen, wie ich meine Passwörter von Lastpass nach KeePassX umgezogen habe.

So ziehe ich meine Passwörter von Lastpass nach KeePassX

Vorweg muss ich noch erwähnen, dass man für die Ausführung von diesem Tutorial Python 2.6 vorinstalliert haben sollte.

Als erstes navigiert man natürlich auf die Seite von Lastpass und loggt sich dort mit seinem Benutzernamen und Passwort ein.

Dann in der rechten oberen Ecke auf das Lastpass Symbol klicken. Es öffnet sich ein Dropdown -> Exportieren; schliesslich wollen wir ja erstmal unsere Passwörter exportieren.

Eventuell wird nun eine weitere Eingabe des Kennworts verlangt und anschliessend öffnet sich ein weiterer Tab, der die gesamten gespeicherten Passwörter aus Lastpass enthält. Eine einfache Liste geordnet nach

url,username,password,extra,name,grouping,fav

Auf diesem Tab einfach einen Rechtsklick und dann im entsprechenden Menü „speichern unter…“ wählen. Wir speichern das File als html.

Nun diese soeben heruntergeladene Datei mit einem einfachen Texteditor öffnen, die html Tags entfernen und dann als csv Datei speichern. Dies erreicht man, indem man als Dateinamen beispiel.csv eingibt – schon hat man die gewünschte CSV Datei.

Da ich wie gesagt Ubuntu verwende habe ich diesen Schritt mit gedit erledigt und alles hat wunderbar geklappt. Unter Windows kann ich an dieser Stelle den bekannten Editor Notepad++ empfehlen.

Dann folgendes Python Skrip herunterladen:

Allows you to convert the LastPass export to a KeePass XML import

Dieses Skript wird im selben Ordner abgelegt, indem sich auch die soeben erstellte CSV Datei befindet.

Im Terminal navigiert man dann in den besagten Ordner und startet dann mit dem Befehl

python lastpass2keepass.py beispiel.csv

die Konvertierung.

Wenn alles erfolgreich läuft, wird der Abschluss der Aktion mit

'beispiel.csv' has been succesfully converted to the KeePassXML format.
Converted data can be found in the 'beispiel.csv.export.xml' file.

angezeigt.

Das wars auch schon. Nun kann man einfach die erstellte beispiel.csv.export.xml mit KeePassX unter Datei -> Importieren aus… -> KeePassX XML einlesen et voilà: Hier ist die gesamte Passwortliste aus Lastpass.

Besten Dank an dieser Stelle auch an diesen Thread auf superuser.com.

Advertisements

Autor: Thom

Abenteurer, Outdoorfreak, Webworker, Linuxer, WordPresser, SysAdmin, Tech-Geek, Fotograf, Makrofetischist, Alpinwanderer, Mountainbiker, Reisender, Seilbähnler, Skiliftler, Gärtner, Autoflicker, Naturliebhaber, Selbstversorger, Gipfelstürmer, Lebenskünstler - ich bin flexibel, situativ und variabel verfügbar!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s