mysudo

free speech, not free beer!


Ein Kommentar

WordPress, Apache & Ubuntu: „Pretty“ Permalinks mit mod-rewrite aktivieren

Unter Einstellungen -> Permalinks kann man WordPress mitteilen, dass es Pretty Permalinks verwenden soll, damit aus einer kryptischen URL eine menschenlesbare Internetadresse wird.

Leider funktioniert das vielfach nicht ganz auf Anhieb, wenn man auf einer lokalen LAMP Testumgebung unter Ubuntu entwickelt.

Weiterlesen

Advertisements